Fachkräfte im Sicherheitsgewerbe in Berlin

Wir suchen umgehend für mehrere große renommierte Dienstleistungsunternehmen in der Sicherheitsbranche zuverlässiges Bewachungspersonal für unterschiedliche Bewachungsaufgaben im Großraum Berlin. Sie sollten über ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild verfügen, gute Umgangsformen haben und kommunikationsfähig sowie flexibel bei der Arbeitszeit sein.

Ab Oktober 2010 werden mehrere Mitarbeiter mit der Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit oder mit vergleichbarer Ausbildung für den gehobenen Wachdienst gesucht. Für die übrigen Bewerber ist die bestandene Sachkundeprüfung nach § 34a Abs.1 Satz 5 der Gewerbeordnung (GewO) ausreichend aber auch erforderlich. Gesucht werden auch Hundeführer mit eigenem Wachhund. In wenigen Ausnahmen ist die entsprechende Unterrichtung nach § 34a der GewO ausreichend.

Wir unterstützen Sie gerne bei der kurzfristigen Qualifikation und der Suche nach einem geeigneten Bildungsträger. Ebenso beraten wir Sie zur Finanzierung der Qualifikation durch Fördermittel. Denken Sie auch vor Ihrer Entscheidung zur Bewerbung und/oder Qualifizierung daran, dass im Bewachungsgewerbe verbesserte Tarife vereinbart wurden und weitere Tariferhöhungen anstehen.

Anforderungen

  • Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit ODER bestandene Sachkundeprüfung nach § 34a Abs.1 Satz 5 der Gewerbeordnung (GewO) ODER eigener Wachhund (Hundeführer)

Arbeitszeit und Bezahlung

  • flexible Arbeitszeiten
  • Tariflohn Berlin

Anfrage zur Stelle

Stellen Sie in unserem Bewerberformular eine Anfrage zu diesem Stellenangebot. Oder kontaktieren Sie uns direkt. Hier finden Sie unsere Kontaktdaten.

PDB Baumbach


Ansprechpartner: Edgar Baumbach
Adresse: Heckelberger Straße 11; 16225 Eberswalde
Telefon: 0162-3609422 | Telefax: 03334-281461